Fanuc ROBOCUT Alpha 1iD 2017-06-29T16:05:47+00:00

Project Description

Drahterodieren

Beim Drahterodieren wird die gewünschte Schnittform im PC eingespeichert, anschließend werden die Daten vom PC auf die Maschine übertragen. Die Maschine schneidet dann selbständig die vorgegebene Form aus.

Selbst komplizierte schräge oder kegelförmige Schnitte sind durch die unabhängig voneinander arbeitende obere und untere Drahtführung ausführbar.

Hauptsächlich wird das Verfahren des Drahterodierens für die Herstellung von Schnitt- und Stanzwerkzeugen in der Blechindustrie verwendet.

Wir sind mit 6 Drahterodiermaschinen der Fanuc Alpha Serie ausgestattet.

Hersteller: Fanuc
Modell: ROBOCUT Alpha 1iD
Verfahrwege (X x Y x Z): 600 x 400 x 310 mm
Achsen simultan: 4 1
Draht: 0,10 – 0,30 mm
Konik: 30° / 150 mm und 45° / 70 mm
Werkstückgröße: 1050 x 775 mm
Werkstückgewicht: 1000 kg
Gewicht Anlage: 3000 kg
Anschluss: 13 KvA
Aufstellmaße: 3013 x 2878 mm